Der Name fuller steht seit vielen Jahren für Qualität und Service in der Sanitär- und Heizungsbranche.
Bei Notfällen stehen wir Ihnen sofort zur Verfügung. Und um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Vorsorge.

01 Kundendienst

Erste Hilfe für Ihr Bad.

Ob nun ein Hahn tropft oder ein Rohrbruch sintflutartige Ausmaße annimmt: im Handumdrehen sind wir bei Ihnen und beheben den Schaden. Diesen Kundendienst leisten wir natürlich auch gerne für alle Gas- und Sanitärinstallationen.

Unser Kundendienst führt selbstverständlich auch Filterwechsel durch, prüft Ihre Rückstauverschlüsse und wartet Ihre Wasseraufbereitungsanlage.

Sie sind unser Kunde und wir möchten, dass Sie zufrieden sind. Unsere Mitarbeiter sind bemüht, Ihre Ansprüche und Wünsche zu erfüllen. Hierbei ist es uns egal, ob Sie ein Komplettbad von uns bekommen oder nur Ihr Wasserhahn tropt.

Fuller-Baederstudio Trenner

02 Wartung

Damit es nicht zum Notfall kommt: Wir übernehmen die Wartung Ihrer Anlagen. Hierbei ist es uns egal, ob es sich um eine Anlage aus unserem Hause handelt oder wir Ihre bestehenden Anlagen warten sollen.

Neben den tournusmäßigen Wartungen von Heizungsanlagen, empfehlen wir auch Ihre Sanitäranlagen sowie Ihre Solarthermie- und Photovoltaikanlagen regelmäßigen Wartungen zu unterziehen.

Fuller-Baederstudio Trenner

03 Gas- & Sicherheits-Check

Gas – Ganz sicher!

Gasleitungen sind aus hochwertigem Material hergestellt, das eine lange Lebensdauer gewährleistet.

Altersschäden, Undichtigkeit oder Rost können dennoch nicht ganz vermieden werden, insbesondere dann, wenn Gasleitungen durch Decken und Wände führen oder aber in feuchten oder unbelüfteten Räumen verlegt sind. Zweckentfremdet als Aufhängungen für Kleidung und Fahrräder wird die Gasleitung über Gebühr belastet. Auch etwaige unzulässige Eingriffe durch Mieter oder Außenstehende fallen oft über lange Zeit nicht auf.

Erdgas ist völlig ungiftig. Und wenn Sie mit Ihren Gasgeräten und Gasanlagen richtig umgehen, können Sie auf ein Höchstmaß an Sicherheit vertrauen. Sie selbst können mit einer "jährlichen Hausschau" und einem Wartungsvertrag für Gasgeräte und Gasleitungen maßgeblich dazu beitragen. Dazu gehört auch, dass Sie die Gasinnenleitungen von einem Sanitär-, Heizungs-, Klima-Innungsfachbetrieb überprüfen lassen. Denn selbst sicherste Technik bedarf regelmäßiger Kontrolle.

mehr lesen

Unser Service

In Ergänzung zur jährlichen Hausschau, die der Betreiber einer Gasanlage regelmäßig selbst durchführen soll, analysiert und kontrolliert der Fachmann Ihres Innungsfachbetriebes im Rahmen des Sicherheitschecks sämtliche Leistungsverläufe Ihrer Gasanlage einschließlich aller Gerätezuleitungen im Gebäude. Anschließend wird mittels modernster Leckmengen-Messtechnik eine Dichtheitsprüfung vorgenommen. Nur so können auch unzugängliche Leitungsabschnitte zuverlässig überprüft werden.

Ihre Vorteile:

  • Höhere Sicherheit für Familie und Mieter.
  • Früherkennung von Schäden.
  • Vermeidung hoher Reparatur- und Folgekosten.
  • Erhöhung der Betriebssicherheit.

Juristische Entlastung

Das Prüfprotokoll beschreibt detailliert Art, Umfang und Zeitpunkt der durchgeführten Überprüfung. Die aktuellen Messwerte sowie eine anschließende Beurteilung erhalten das Prüfsiegel, das sie als geprüft und sicher kennzeichnet. Diese Dokumentation ist unerlässlich, um im Schadensfall nachzuweisen, dass Sie Ihren Betreiberpflichten nachgekommen sind.

Ihre Vorteile:

  • Technische Expertise.
  • Juristische Entlastung im Schadensfall durch den Nachweis der regelmäßig und sachkundig durchgeführten Überprüfung.
  • Schnelle Hilfe im Notfall durch Kenntnis aller Anlagebestandteile.
  • Anerkannter Nachweis im Rahmen der Prüfpflicht.

Vielfach unbekannt

Im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht, aber auch durch den Abschluss eines Gasliefervertrages ist der Gebäudeeigentümer zur regelmäßigen und sachkundigen Überprüfung seiner Hausgasleitung verpflichtet. Vermieter obliegen darüber hinaus Prüfungs- und Instandhaltungspflichten.

Unerlässlich: Die Dokumentation

Spätestens im Schadensfall muss vor Gericht dokumentiert werden, dass sachgerechte und regelmäßige Überprüfungen der Hausgasleitungen stattgefunden haben. Nur so können sich Hauseigentümer gegenüber Schadenersatzansprüchen Dritter entlasten.

weniger
Fuller-Baederstudio Trenner

04 Abdichtung von Gasleitungen

Zur dauerhaften Abdichtung innerhalb weniger Stunden dichten wir Ihre Gasleitungen preiswert ab. Mit dem bewährten Prodoral-R6-1-Verfahren ermöglichen wir dies – ohne Maueraufbrüche, Fliesenentfernung und ohne Schmutz – indem wir die Undichtigkeiten von innen mit einer Kunststoffdispersion verpressen.

mehr lesen

Schnell – Sauber – Sicher.
Prodoral® R6-1 Abdichten von Gewindeverbindungen in undichten Gas-Innenleitungen.

Sicher
Prodoral® R6-1 ist beständig gegen Vibrationen, Alterung und gegen die in den Leitungen auftretenden Medien. Kostengünstig Keine aufwendigen Wandaufbrüche notwendig.

Schnell verarbeitbar
Die Abdichtung ist innerhalb weniger Stunden durchführbar. Das Verfahren erfüllt DIN 30659 durch einmalige Anwendung.

Umweltfreundlich
Prodoral® R6-1 ist eine wässrige Kunststoffdispersion:

  • lösungsmittelfrei,
  • entwickelt keine giftigen Dämpfe,
  • physiologisch unbedenklich,
  • nicht feuergefährlich und somit keine feuergeschützte Lagerung erforderlich.

Prodoral® R6-1 dient als Mittel zum nachträglichen Abdichten von Gewindeverbindungen in Gas-Innenleitungen mit einem Betriebsdruck bis 100 mbar.

weniger
Fuller-Baederstudio Trenner

05 Rohr-Reinigung

Rohr-Reinigung - Wir helfen Ihnen wenn der Abfluss verstopft ist

Mit unserem eigens dafür eingerichteten Fahrzeug reinigen und pflegen wir Ihre Abwasserrohre mit modernster Technik. Unser Service-Fahrzeug ist ausgestattet mit:

  • Hochdruckreiniger (150 bar und einer Wasserförderung von 50 l / Min.).
  • Video-Kamera-System für Rohruntersuchungen von 40-150 mm Durchmesser.
Fuller Trenner

06 Förderprogramme

Im Rahmen des Altbaumodernisierungsprogramms des Landes können Sie von der Landes Kreditbank (L-Bank) verbilligte Darlehen beantragen. Beachten Sie bitte, dass zum Antrag der EnergieSpar-Check mit eingereicht werden soll. Die Maßnahmen dürfen noch nicht begonnen worden sein.

Als weitere Fördervoraussetzung muss gelten, dass die Baugenehmigung für Ihr Gebäude nicht nach dem 01.01.1984 erteilt wurde. Um das verbilligte Darlehen zu erhalten muss die zu fördernde Einzelmaßnahme der Wärmeschutzverordnung von 1995 entsprechen. Das können Sie mit dem EnergieSpar-Check nachweisen.

mehr lesen

Oftmals haben auch Kommunen eigene Energiesparprogramme. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Bürgermeisteramt.

Fragen Sie sich auch bei Ihrer Hausbank nach günstigen Krediten und Zuschüssen unter dem Stichwort Energieeinsparung.

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten der Altbausanierung und der klimafreundlichen Energiegewinnung mit regenerativen Energiequellen erhalten Sie beim Landesgewerbeamt Info-Telefon (08000)12 3333 oder im Internet unter: www.impuls-programm-altbau.de.

Förderprogramm des Bundesamtes für Wirtschaft

Förderung der Nutzung von Solarenergie Voraussetzung: Das Gebäude ist vor dem 1. Januar 1995 erbaut worden.

Informationszentrum Energie des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg bietet mit dem Informationszentrum Energie Beratung und Information zu erneuerbaren Energien und rationeller Energieanwendung sowie die Koordination von Projekten zu deren Verbreitung.

weniger
Fuller-Baederstudio Trenner

07 Fliesenreparatur

Unser Service für Sie: Fliesenlegung und Fliesenreparatur

Ihre professionelle Hilfe beim Fliesen legen.

An Ihren Fliesen sind Schäden entstanden oder Sie haben einen neuen Badspiegel und nun sehen Sie die alten Bohrlöcher? Kein Problen!

Unsere Fliesenlegermeister können auch einzelne Fliesen tauschen und entständene Schäden fachmännisch reparieren, denn es ist immer schön morgens in sein Bad zu kommen und sich an seinen Fliesen erfreuen zu können.